Garchinger See

Blick auf den Garchinger See

Der Garchinger See liegt nördlich des Garchinger Businessparks in der Nähe des Mallertshofer Holzes. Er ist der älteste der drei Seen in dem Dreieck zwischen Garching, Eching und Unterschleißheim.

  1. Vom Ostbahnhof an den Garchinger See über Isarradweg und Dirnismaning (20km)
    Das ist eine einfache Radtour von München an den Garchinger See. Vom Ostbahnhof geht es zunächst hinunter an die Isar und auf dem Isarradweg in Richtung Norden. Hinter dem Abzweig zum Poschinger Weiher wechseln wir auf die linke Seite der Isar und bei Dirnismaning lassen wir den Fluss hinter uns. Wir überqueren die Autobahn und fahren an den Schleißheimer Kanal. Hinter der Bahnlinie verlassen wir den Kanal und fahren in Richtung Hochbrück. Wir durchqueren den Business Park und kommen kurz darauf an den Garchinger See.

  2. Von Schwabing an den Garchinger See über Lustheim und durchs Mallertshofer Holz (19km)
    Diese Radtour von München an den Garchinger See ist kurz, aber schön. Wir fahren vom Luitpoldpark in Schwabing durch Milbertshofen und Am Hart in Richtung Panzerwiese. Über Hochmutting und Lustheim geht es in das Mallertshofer Holz. Wir durchqueren das Naturschutzgebiet und erreichen kurz darauf den Garchinger See.

  3. Vom Deutschen Museum an den Garchinger See über Neufahrn und Eching (41km)
    Bei dieser Radtour von München an den Garchinger See machen wir eine Runde durch den Münchner Norden, ehe wir uns schließlich im Garchinger See erfrischen. Vom Deutschen Museum aus geht es durch den Englischen Garten in Richtung Norden. Wir folgen der Isar bis Dietersheim. Von dort setzen wir unsere Fahrt fort nach Neufahrn und Fürholzen, fahren unter der A9 hindurch nach Günzenhausen, von wo aus wir die Rückfahrt in Richtung Süden angehen. Es geht durch Eching und am Echinger See vorbei zu unserem Ziel, dem Garchinger See.

  4. Vom Nymphenburger Park an den Garchinger See über Hartmannshofen und Schleißheim (25km)
    Diese Radtour von München an den Garchinger See startet im Nymphenburger Park. Von dort geht es in nördlicher Richtung durch Hartmannshofen und Moosach bis zum Rangierbahnhof. Jenseits der Bahngleise führt die Route weiter durch die Stadtteile Fasanerie und Feldmoching. Wir überqueren die A99 und fahren weiter zum Schleißheimer Schloss. An der Mauer des Schlossparks geht es nach Lustheim und weiter am Schleißheimer Kanal in Richtung Hochbrück. Dort passieren wir den Business Park und erreichen kurz darauf den Garchinger See.

Nächstes Ziel

Radtouren München - Hollerner See

Erste Tour

Vom Ostbahnhof an den Garchinger See über Isarradweg und Dirnismaning (20km)

Vorheriges Ziel

Radtouren München - Feringasee

Übersicht Zielorte

Seen und Weiher zwischen Feringasee und Kranzberger See

Sharing is caring!